DRM – Aktueller Sendeplan

Am 16. Juni 2003 fiel auf der World Radio Conference in Genf der offizielle Startschuss für DRM – Digital Radio Mondiale. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die seitdem stattfindenden Sendeaktivitäten im DRM-Modus. Alle Zeitangaben sind in Weltzeit / UTC (1200 Uhr UTC = 1400 Uhr MESZ). Zusammenstellung: Klaus Schneider

Abkürzungen: BBCWS = BBC World Service London / DLF = Deutschlandfunk Köln / DLR = DeutschlandRadio Berlin / DW = Deutsche Welle / ND = Rundstrahlantenne / RFA = Radio Free Asia / RNW = Radio Nederland Wereldomroep, Hilversum / RCI = Radio Canada International, Montreal / RTL = Radio Luxemburg / VoA = Voice of America, Washington / VoR = Stimme Russlands.