ADDX Radio&Internet Archiv 2004
Radio & Internet
ARCHIV 2005

Hier findet Ihr die bisherigen Meldungen aus dem Jahr 2004. Bitte habt Verständnis, dass nicht garantiert werden kann, dass alle Links noch funktionieren. Rudolf Sonntag online@addx.de.

Zu den aktuellen Meldungen "Radio & Internet": http://www.addx.de/online.php

Ich bzw. die ADDX e.V. übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der auf dieser Seite angegebenen Links auf externe Internet-Seiten.

DEZEMBER 2005

TAIWAN: Liebe Hoererinnen und Hoerer von Radio Taiwan International,
die Webseiten von Radio Taiwan International ziehen am 1. Dezember 2005 um ca. 4:00 UTC auf einen neuen Server um!
Die URL-Adresse der RTI-Eingangsseite bleibt unverändert http://www.rti.org.tw/, von dort koennen Sie weiterhin ueber den Link "Deutsch" auf die Deutschen Webseiten gelangen.
Sie werden von dort aus auf die neue URL der Deutschen Webseiten umgeleitet http://german.rti.org.tw/.
Unsere neuen Webseiten werden noch ergaenzt. Wir bitten um etwas Geduld. Falls es waehrend der Umstellungsphase zu Problemen beim Erreichen unserer Webseiten gibt, bitten wir Sie ebenfalls um etwas Geduld. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an die Deutschredaktion - die E-Mail-Adresse ist unverändert: deutsch@rti.org.tw.
Dann moechten wir Sie natuerlich herzlich zu einem Besuch ab dem 1. Dezember auf unseren (neuen) Webseiten einladen!
Mit herzlichen Gruessen aus Taipei, Ihre RTI-Deutschredaktion

LITAUEN: Pipeline Radio, eine UK Internet-Station (http://www.pipelineradio.org), will via Litauen auf 1386 kHz senden. Geplante Sendezeit ab 30. November ab 2300 UTC (RNMN).

KALENDER: Der Rhein-Main-Radio-Club e.V. hat in Zusammenarbeit mit der ADDX einen QSL-Karten Kalender 2006 herausgegeben. Dieses dekorative Schmuckstück enthält auch manche historische QSL-Karte von Rundfunkstationen, die lange nicht mehr existieren. Weitere Infos unter http://www.rmrc.de oder http://www.addx.de

WESTAFRIKA: West Africa Democracy Radio (WADR) ist nun regelmäßig zu hören. Man sendet in Englisch und Französisch von Studios in Dakar: Homepage  http://www.wadr.org/english/indexang.html, Sendezeit Englisch 0800 UTC auf 12000 kHz (RNMN).

Links und ergänzende Links zu Radio-Kurier-Artikeln (Heft 12/2005):

Pazifik - Amerikanisch Samoa: KSBS-FM: http://www.ksbsfm.com; KKHJ: http://www.khjradio.com/home.php
  Tourist-Infos: http://www.amsamoa.com/tourism/index.html

Impressionen aus Kärnten und Osttirol: Radio Osttirol http://www.radio-osttirol.at; ORF Kärnten http://kaernten.orf.at; Antenne Kärnten http://www.antenne.net; Kronehit http://www.kronehit.at
  Tourist-Infos: http://www.osttirol-tourismus.at/; http://www.kaernten.at/

30 Jahre beiderseits des Tees: TFM http://www.tfmradio.co.uk/

Rügen Radio - eine Spurensuche: http://www.ruegen-radio.org, http://www.hafenmuseum.de

Links zu den "Radio&Internet"-Meldungen im Radio-Kurier (Heft 11/2005):

Homepages:

SLOWENIEN: Radio Slowenien Int. ist nun unter http://www.rtvslo.si erreichbar (Gregor Link).

MIKRONESIEN: Radioprogramme aus den Federated States of Micronesia (FSM) können live über Internet auf http://www.fm/ gehört werden. Verfügbar sind folgende Stationen: · Chuuk (früher Truk) State - BWXX FM 89.5 (V6AK), · Yap State - KUTE FM (V6AI), · Kosrae State - V6AJ, · Pohnpei (früher Ponape) State - Voice of Pohnpei V6AH. Allgemeine Infos über den Inselstaat findet man unter: http://www.visit-micronesia.com (Dave Kernick via RNMN).

MOSAMBIK: Radio Mocambique hat eine neue Webseite: http://www.rm.co.mz  (F. C. Ferreira via RNMN).

KIRIBATI: Radio Kiribati kann ebenfalls live via Internet gehört werden: http://radio-tarawa.tskl.net.ki (Dave Kernick via RNMN).

SOMALIA: Radio Shabelle hat die Webseite gewechselt zu: http://shabelle.net und http://shabellenews.com (R Shabelle Oct 21, 2005 via CRC for CRW via DXLD).

Allgemeine Hobbyseiten:

RBB Medienmagazin: Kai Ludwigs AM-News finden sich jetzt unter: http://www.radioeins.de/_/programm/medienmagazin/radio_news_jsp/activeid=184/key=beitrag_130.html

VOLMET und Zeitzeichenstationen: Eine Übersicht bietet http://home.cogeco.ca/~dxinfo/.

B05-Frequenzlisten: Eike Bierwirths KW-Frequenzlisten für den Winter B05 gibt es nach Zeit oder nach Frequenz sortiert auf http://www.eibi.de.vu/ (Eike Bierwirth in A-DX).

Die HFCC (High Frequency Coordination Conference) hat den B05 Wintersendeplan unter http://www.hfcc.org/data/index.html ins Netz gestellt. Man findet ihn ganz unten unter "new" (Arnulf Piontek in A-DX).

Hörfahrplan: Nach der Frequenzumstellung ist der neue kombinierte Hörfahrplan, die viersprachige Easy DX Liste von Fritz Fauser auf der RMRC Homepage abrufbar: http://www.rmrc.de/content/index_fset.html (Harald Gabler in A-DX).

ITU-Kenner: Wer die Länderkennungen sucht wird hier fündig: http://www.itu.int/cgi-bin/htsh/glad/cga_list.sh?function=1&lng=E oder http://www.dxer.info/itu.htm.

Logs von DX-183 Dänemark (Wilhelm Herbst): http://www.mediumwave.info

NOVEMBER 2005

KALENDER: Der Rhein-Main-Radio-Club e.V. hat in Zusammenarbeit mit der ADDX einen QSL-Karten Kalender 2006 herausgegeben. Dieses dekorative Schmuckstück enthält auch manche historische QSL-Karte von Rundfunkstationen, die lange nicht mehr existieren. Weitere Infos unter http://www.rmrc.de oder http://www.addx.de

LETTLAND / FRANKREICH: Radio Waves feiert seinen 22.Geburtstag im November unter anderem mit mehreren Relaysendungen via Ulbroka. Weitere Infos unter: http://go.to/rwi.
Eine weitere Station, die zum Jubiläum (2 Jahre) Ulbroka nutzt ist KWRN Radio Nordland. Sendetermin: 19.11.2005 auf der bekannten Frequenz 9290 khz.

Vom Piratennest zum Steuerparadies - Rundfunk auf den Britischen Jungferninseln
Virgin Islands Broadcasting Ltd.: http://www.zbviradio.com

ÄTHIOPIEN: ÄTHIOPIEN -Die äthiopischen Behörden haben eine Schließung der Internetseite www.tensae.com des über Anlagen in Russland (1500-1600 auf 15660) aktiven TENSAE ETHIOPIAN RADIO erwirkt,da diese "falsche und verleumderische Behauptungen "enthalte. Neuer Internetauftritt: http://www.tensae.net (Finn Krone via WWDXC).

INDONESIEN: Die Deutsche Redaktion von der Stimme Indonesiens ist auch unter deutsch_voi@yahoo.com zu erreichen, außerdem unter deutsch@rri-online.com  (Douglas Kähler).

BAHRAIN: Das US Navy Maritime Liaison Office (MARLO) in Bahrain, verantwortlich für die Sendungen von "Coalition Maritime Radio One", hat eine neue Internetseite: http://www.marlobahrain.org; eMail: marlo.bahrain @ marlobahrain.org ((Bernd Trutenau-LTU, DXplorer Oct 27 via WWDXC-Topnews).

DEUTSCHLAND: Die Deutsche Welle hat ihren Internetauftritt überarbeitet: http://www.dw-world.de

PHILIPPINEN: Die Audience Relations Section von Radio Veritas hat eine neue Webseite eröffnet, u.a mit Downloadmöglichkeiten für Sendeplan und Empfangsbericht: http://www.ars.rveritas-asia.org/ (RNMN).

NIED. ANTILLEN: Bilder der Sendestationen von Radio Nederland und vonn TWR gibt es unter: http://havana.yak.net/photoalbums/bonaire-radio-album/ (Jay Novello-NC-USA, DXplorer Oct 10 via WWDXC-Top-News).

DÄNEMARK: Aktuelle Empfangsinformationen von DX-183 in Dänemark sind neuerdings auf: http://www.mediumwave.info unter "TA-loggings" zu sehen. (Sandro Blatter in A-DX).

WWH 1975: Christoph Ratzer hat weitere Ausgaben der Fachzeitschrift weltweit hören zum Download bereitgestellt. Diesmal in zwei PDF-Versionen, einmal hochauflösend, einmal sparsam, ganz wie gewünscht. Alles weitere wie immer unter: http://www.ratzer.at/wwh_75.php (Christoph Ratzer in A-DX).

NDB: Hier eine recht interessante Homapage zum Thema NDB: http://www.darc.de/distrikte/s/05/hoererecke/NDB.htm (Horst K.Schmidt in A-DX).

E-MAIL-LISTE: Die überarbeitete eMail-Liste von H.-F. Dumrese steht unter http://www.email.dxer.info zum Download bereit (Klaus-Dieter Scholz in A-DX).

OKTOBER 2005

SCHWEIZ: 70 Jahre SRI bzw. Swissinfo kann man unter http://www.swissinfo.org/sen/swissinfo.html?siteSect=201&sid=6039318&cKey=1125557086000 nachvollziehen (via Mike Terry, dxldyg via DXLD)

INDIEN: All India Radio akzeptiert nun auch elektronische Empfangsberichte. Weitere Infos unter: http://www.allindiaradio.org/recepfdk.html ((Jose Jacob, VU2JOS, dx_india via DXLD)

DRM: Die Audiopool-Berichterstattung über DRM/IFA ist bei www.audiopool.at zu finden. (Wolf Harranth in A-DX)

DIGITALES RADIO: Eine neue Website zur Promotion der verschiedenen Formen digitalen Rundfunks wie DRM, DAB, DMB, DVB-H und andere findet man unter: http://www.digitalradiodr.com/ (RNMN).

DEUTSCHLAND: MV BALTIC RADIO (http://www.mvbalticradio.de)  ist seit etwas mehr als einem Jahr auf Sendung,um Mecklenburg-Vorpommern in Europa und der Welt bekannter zu machen. Empfangsberichte mit Rückporto werden mit einer QSL-Karte bestätigt. Die nächsten Sendetermine sind die Sonntage 2.10., 6.11.und 4.12.,jeweils 1400-1500 Uhr Ortszeit auf 6045 kHz (Jülich 100 kW,60 °).

CONTEST: Im Oktober wird das Wellenforum seinen zweiten Contest durchführen. Der Contest startet am Samstag, den 15.Oktober 2005 um 0000 UTC und endet am Sonntag dem 30. Oktober 2005 um 2400 UTC. Alle weiteren Informationen sowie auch die Contestunterlagen findet man unter der Adresse http://www.wellenforum.de im Forumbereich unter der Rubrik "Diplom- & Contestinformationen", oder unter diesem Direktlink: http://www.gra-fpc.de/wellenforum/board.php?id=13& (Dietmar Birkhahn in A-DX).

Links und ergänzende Links zu Radio-Kurier-Artikeln (Heft 10/2005):

Neues aus dem Himalaya: Bhutan Broadcasting Service: http://www.bbs.com.bt/

Das verhinderte Rundfunkland - Sark: http://www.sark-tourism.com/

DEGEN DE1103: http://www.thiecom.de/thieking/de1103/index.htm

Links zu den "Radio&Internet"-Meldungen im Radio-Kurier (Heft 10/2005):

INDIEN -Alokesh Gupta bietet unter folgenden Links Photos von AIR-Stationen: AIR-Shimla entrance: http://www.geocities.com/alokesh05/air_shimla_1.jpg, http://www.geocities.com/alokesh05/air_shimla_2.jpg
AIR-Chandigarh: http://www.geocities.com/alokesh05/air_chandigarh.jpg
AIR-Jalgaon: http://www.geocities.com/alokesh05/air_jalgaon.jpg
AIR-Kurushetra: http://www.geocities.com/alokesh05/air_kurushetra.jpg (A.Gupta in DX-India)

Homepages:

U S A. WRMI hat die Website überarbeitet: http://www.wrmi.net (Glenn Hauser, OK, DX LISTENING DIGEST)

BOTSWANA: Eine inoffizielle Webseite von Radio Botswana ist http://www.tsebeegole.bw (Mmegi/The Reporter, Gaborone, via BBCM via DXLD)

VIETNAM: Voice of Vietnam erinnert an Liberation Radio A, das von 1962 bis 1975 weltweit empfangen werden konnte: http://www.vovnews.com.vn/2005_08_29/english/polictics3.htm#Liberation%20Radio%20A%20-%20unforgettable%20memories (RNMN)

SEPTEMBER 2005

ÄGYPTEN: Radio Kairo hat eine neue englische Homepage, die über http://www.overseas-radio.listen.to/ oder http://www.freewebs.com/overseas-radio/index.htm erreicht werden kann (DSWCI via Christoph Ratzer in A-DX).

BENIN: Trans World Radio plant einen neuen Kurz- und Mittelwellensender in Benin. Infos auf http://www.twrafrica.org/projects/projects-01.asp (Dr. Hansjoerg Biener-D, wwdxc BC-DX Aug 19).

DÄNEMARK: Danmarks Radio hat 3 neue Internet streams auf seiner Webseite http://www.dr.dk/netradio: "DR Folk" (Danish folk music), "DR World" (world music) und "DR Modern Rock" (Radionyt.com via Radio Nederland Media Network).

CONTEST: Im Oktober wird das Wellenforum seinen zweiten Contest durchführen. Der Contest startet am Samstag, den 15.Oktober 2005 um 0000 UTC und endet am Sonntag dem 30. Oktober 2005 um 2400 UTC. Alle weiteren Informationen sowie auch die Contestunterlagen findet man unter der Adresse http://www.wellenforum.de im Forumbereich unter der Rubrik "Diplom- & Contestinformationen", oder unter diesem Direktlink: http://www.gra-fpc.de/wellenforum/board.php?id=13& (Dietmar Birkhahn in A-DX).

ITALIEN: Mit November 2005 gibt die neue Station "Miniradio" den Sendestarttermin auf 1.593 kHz an: http://www.miniradio.it/ (Michael Geisel in A-DX).

Links und ergänzende Links zu Radio-Kurier-Artikeln (Heft 9/2005):

Truck Radio. Akustischer Wegweiser für Fernfahrer: http://www.truckradio.de

Zu Gast bei World Music Radio: http://www.wmr.dk, http://www.ddxlk.net

Isles FM im Dienst der Western Isles: http://www.isles.fm/, http://www.bbc.co.uk/scotland/alba/radio/index.shtml

Radio Timisoara: http://radiotimisoara.ro

Über die Seidenstraße zu Radio Taschkent: http://ino.uzpak.uz/

Links zu den "Radio&Internet"-Meldungen im Radio-Kurier (Heft 9/2005):

DEUTSCHLAND -www.swlcs.com geht wieder. Damit ist die Hompage des SWLCS nun wieder auf http://www.swlcs.de und http://www.swlcs.com zu erreichen. Die ersten Fotos vom DX-Camp in Merchweiler sind dort auch schon zu sehen. # Paul Reinersch in A-DX

INDIEN -Drei Sendezentren von ALL INDIA RADIO bieten ihren Hörern und Hörerinnen Radio-on-Demand an:
Chennai: http://allindiaradio.org/Chennai_ROD/Page1.htm
Kolkata: http://allindiaradio.org/KOL_ROD/kol_p1.htm
Mumbai: http://allindiaradio.org/Mum_ROD/Page1.htm
Es handelt sich um Wunschkonzerte.Dabei ist beim Telefonanruf der Nummerncode des gewünschten Musiktitels einzugeben.Die Liste des angebotenen Titel ist jeweils im Internet zu finden. #Alokesh Gupta in DX-I via ntt 8/05

SINGAPUR -Seit dem 1.August 2005 verwendet RSI die neue URL http://www.rsi.sg #Alokesh Gupta in GRDXC

WRTH -Unter http://www.wrth.com/ ist ein Update der Sommer-Sendepläne als pdf Datei abrufbar. #via Christoph Ratzer in A-DX

Homepages:

SCHWEIZ: Die Musigwälle531 von Schweizer Radio DRS wird künftig DRS Musigwälle heissen und erhält ein ausgebautes Informationsangebot mit mehr LiveModeration. Die adaptierte Website http://www.drsmusigwaelle.ch  ist bereits aktiv (3sat Text via Paul Gager in A-DX).

DEUTSCHLAND: Das Sender- und Funktechnikmuseum Königs Wusterhausen bleibt ab 8. August bis auf Weiteres geschlossen. Alle Bemühungen, mit der Eigentümerin, der Firma Telekom, Gespräche über eine weitere Nutzung zu führen, hatten keinen Erfolg. Der Förderverein "Sender Königs Wusterhausen" e.V. versucht auch weiterhin, die dauerhafte Schließung der einmaligen, historischen Kulturstätte auf dem Funkerberg in Königs Wusterhausen zu verhindern. Mehr unter http://www.funkerberg.de (DARC via Wolfgang Büschel in A-DX).

Allgemeine Hobbyseiten:

FREE RADIO: http://blog.freeradio.de ist die Seite von Achim Brueckner's Free Radio Disaster Logs und Meldungen aus der FR-Szene.

AUGUST 2005

WRTH: Ein neues Update ist verfügbar unter http://www.wrth.com. # Christoph Ratzer in A-DX

Links und ergänzende Links zu Radio-Kurier-Artikeln (Heft 8/2005):

Int. Leuchtturm- und Feuerschiffwochenende: http://illw.net/2005_list.htm

Aller guten Dinge sind drei. Radiosender auf Canton:  http://radiodx.com/spdxr/WXLE.htm, http://radiodx.com/spdxr/WXLE2.htm, http://radiodx.com/spdxr/wxlf_canton.htm

20 Jahre Großsendeanlage Al Dhabbaya: http://www.asamnet.de/~bienerhj/uae.html

IBRA Radio: http://www.ibra.se/, http://www.ibra.org/

Links zu den "Radio&Internet"-Meldungen im Radio-Kurier (Heft 8/2005):

AFRIKA - Der BDXC-UK hat die Afrika-Liste überarbeitet. 2 Versionen sortiert nach Ländern oder Frequenzen sind auf der BDXC-UK-Website http://www.bdxc.org.uk in der "Articles"-Rubrik zu finden und als pdf downloadbar. #BDXC-UK

ALBANIEN - R. TIRANA hat eine Homepage in Betrieb genommen: http://www.rtsh.com.al/. #Volker Willlschrey in ntt 7/05

DEUTSCHLAND - Unter http://www.qsl.at bietet die QSL-Collection Audiomitschnitte von Reden, die auf der HAM RADIO gehalten wurden. Interessierte können sich die Tonmitschnitte herunterladen. Es handelt sich um die Eröffnungsansprachen von BMWA-Ministerialdirigent Gerold Reichle, dem DARC-Vorsitzenden Jochen Hindrichs, DL9KCX, sowie dem Vortrag von Bharati Prasad, VU2RBI, zur VU4-DXpedition und dem anschließendem Notfunkverkehr. #DLRS 26/05

Wer sich für den AFN interessiert, kann unter http://german.about.com/library/listening/bllisten-sil-AFN.htm einen Bericht als mp3 in deutscher Sprache herunterladen. #Horst K. Schmidt in A-DX

Pünktlich zum Start von Deutschlandradio Kultur hat http://www.dradio.de sein Internet-Angebot neu gestaltet. Die Seite ist mit dem Relaunch barrierefrei geworden. Als barrierefrei werden solche Internet- Angebote bezeichnet, die sich sowohl von Menschen mit Behinderungen oder altersbedingten Einschränkungen als auch von allen anderen Besuchern problemlos nutzen lassen. Ob mit Textbrowser, Braille- Zeile oder Screenreader: Der Zugriff ist garantiert und auch die Schriftgröße unseres Angebots kann mant selbst bestimmen. #DR Programmheft 6 via Paul Gager in A-DX

DRM SOFTWARE - Winradio Communications, offizieller DRM Supporter und Empfängerhersteller, vertreibt nun die Lizenzen für das Fraunhofer DRM Software Radio. Der Download über http://www.drmrx.org wurde eingestellt, nun ist http://www.winradio.com/home/download-drm.htm zu verwenden. Ein Lizenzschlüssel kostet 49,95 US Dollar. #Winradio Presseinfo

INDONESIEN - Die deutsche Redaktion von RRI teilte mit, dass das Internetsystem die letzten Monate nicht funktionierte. Deshalb konnten E-Mails nicht beantwortet, und die Homepage nicht aktualisiert werden. Die E-Mail-Adresse der deutschen Redaktion lautet: deutsch@rri-online.com. #Douglas Kähler in A-DX

INFO-SEITEN - http://www.kimandrewelliott.com:Wer Kim Andrew Elliotts "Communications World" auf VOA gehört hat, für den ist diese Seite sicher von Intersse. Es finden sich eine Unmenge aktueller DX- und Medien-News, mit Archiv der letzten Monate, außerdem interessante DX-Links und die Manuskripte aller CW-Programme ab September 1998.

http://www.radiointel.com: Auf dieser Seite gibt es täglich DX- und Medien-News und eine Unmenge an DX-Links.

http://www.dxprograms.net/index.htm: Auf dieser Seite können englischsprachige DX-Programme der letzten Wochen entweder angehört oder heruntergeladen werden, und zwar von: World of Radio, DXers Unlimited, Radio Weather, DX Partyline, Cyberline, DX Radio School, This Week In Amateur Radio, Off The Hook, Allan Weiner Worldwide und Radio Bulgaria DX Programme. #Dietrich Hommel in A-DX

ITALIEN - Ein Kanal des Italienischen Radios RAI hat auch eine deutsche Seite im Angebot: http://www.radio.rai.it/filodiffusione/auditorium/deutsch.cfm #Douglas Kähler in A-DX

LATEINAMERIKA - Vom DSWCI ist die aktuelle Liste "Domestic SW stations in Latin America" als pdf-Datei verfügbar. Download unter: http://www.dswci.org/specials/frequency/200506_Active_Latin_Americans.pdf  #DSWCI DX Window via DXLD

NIEDERLANDE - Fotos der Big L - Radio London MW Station in Trintelhaven findet man unter http://217.121.211.176/overdrive/radiowaddenzee/index1.htm. Auch Radio 10 Gold hat neue Fotos der DJs inmitten des MW-Senders auf 1008 kHz ins Netz gestellt: http://www.radio10gold.nl. #RNMN

SIMBABWE - R. VOICE OF THE PEOPLE mit Programmen für Zimbabwe via der Radio Netherlands Relay Station in Madagascar hat eine eigene Webseite: http://www.vopradio.co.zw. #Bernd Trutenau via DXLD

PARAGUAY - R. NACIONAL DE PARAGUAY hat die URL http://www.rnpy.com/  #Roberto Scaglione in HCDX

SATELLIT - Aktuelle Daten zum Empfang und zum Inhalt der Fernsehsendung DrDish@TV gibt es in Kürze bei: http://www.insat-media.com/DDTV/SCHEDULE/eng.html  #via Walter Perina in A-DX

USA - http://500kc.com/bietet Informationen zum Stand der Lizenzvergabe der neuen Amateurfunk-Frequenz 500 kHz. #John Wilke in HCDX

Allgemeine Hobbyseiten:

AFRIKA: Die africalist-datenbasis http://africa.coolfreepage.com/africalist wurde auf neuesten Stand gebracht. #Thorsten Hallmann in A-DX

E-MAIL-Adressen: .. zum finden von E-mail-Adressen kann man die Liste "Email-Adressen von internationalen Rundfunkstationen" von Hans-Friedrich Dumrese nehmen. Wird 1 mal im Monat per E-mail verschickt. e-Mail : hf.dumrese@gmx.de. Die Liste liegt aktuell auf http://www.email.dxer.info und ist dort auch als PDF-Datei abrufbar. #Martin Elbe in A-DX

JULI 2005

PAPUA-NEUGUINEA: Wantok Light Radio ist eine neue Station und seit 23.Mai 2005 auf 7120 kHz on air. Bisher wurde noch kein Empfang aus Europa bekannt. Hintergründe und Infos unter:
http://www.wantokradio.net/
http://www.missionaryradio.info/
http://www.christianpost.com/article/missions/1625/section/partners.help.launch.shortwave.station.in.papua.new.guinea/1.htm
(Andy Sennitt, RNMN)

Links und ergänzende Links zu Radio-Kurier-Artikeln (Heft 7/2005):

Radio-Scanner jetzt als pdf-Newsletter: http://www.funkempfang.de

UKW-Szene in Zürich: Radio DRS http://www.drs.ch / Energy http://www.energyzueri.ch / R. 24 http://www.radio24.ch

Links zu den "Radio&Internet"-Meldungen im Radio-Kurier (Heft 7/2005):

AMATEURFUNK - Unter http://www.macham.de ist ein deutsches Portal für Amateurfunk mit dem Mac-Computersystem zu finden. Es arbeitet auf  Wiki-Basis, das heißt, jeder Benutzer kann die bestehenden Seiten nicht nur lesen, sondern auch online ändern. So ist es möglich, eine umfangreiche Sammlung und Übersicht an Mac-Software für den Amateurfunk entstehen zu lassen #DLRS 21/05

FREE RADIO - LEVEL 48, die Gemeinschaftsaktion vieler FR-Stationen plant ein Comeback. Infos unter http://www.level48.tk/ #Dr.Tim-Newsletter via Rudolf Sonntag

RUSSLAND - Radio Station Pacific Ocean (12065 kHz) wird parallel über Primorye Radio "Radio 810", 810 kHz, Vladivostok, ausgestrahlt. Der Stereo-Webstream ist abrufbar unter dem vierten Link auf http://www.ptr-vlad.ru/tv&radio/listen/ #Dave Kernick in HCDX

UKW - Die Geschichte des UKW-Rundfunks ist als pdf-Dokument (4 MB) dokumentiert unter http://www.ieee.de/gold/region/munich/skowronek.pdf #Olaf C.Haenssler in A-DX

Homepages:

PARAGUAY: Radio Nacional hat eine Webseite unter: http://www.rnpy.com  (Manuel Méndez, Lugo, España, June 23, DX LISTENING DIGEST)

MOLDAU: Radio Moldova hat eine englische Website unter: http://www.trm.md/radio/default_en.asp (Rudolf Krumm in A-DX).

Allgemeine Hobbyseiten:

DIVERS: Hallo, habe heute 3 DX-Schatzkästchen im Web entdeckt:
http://www.kimandrewelliott.com
Wer Kim Andrew Elliotts "Communications World" auf VOA gehört hat, für den ist diese Seite sicher von Intersse. Es finden sich eine Unmenge aktueller DX- und Medien-News, mit Archiv der letzten Monate, außerdem interessante DX-Links und die Manuskripte aller CW-Programme ab September 1998.

http://www.radiointel.com
Auf dieser Seite gibt es täglich DX- und Medien-News und eine Unmenge an DX-Links.

http://www.dxprograms.net/index.htm
Auf dieser Seite können englischsprachige DX-Programme der letzten Wochen entweder angehört oder heruntergeladen werden, und zwar von: World of Radio, DXers Unlimited, Radio Weather, DX Partyline, Cyberline, DX Radio School, This Week In Amateur Radio, Off The Hook, Allan Weiner Worldwide und Radio Bulgaria DX Programme (Dietrich Hommel in A-DX).

STAATSNAMEN: Wer sich für die korrekte Bezeichnung der diversen Staatsnamen interessiert, wird beim Auswärtigen Amt fündig unter:
http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/infoservice/terminologie/index_html (Michael Schmitz in A-DX).

KBS-HÖRERTREFFEN: Einige Impressionen vom 10. KBS World Radio Hörertreffen sind auf meiner Internetseite: http://www.willi-stengel.de/mainz2005 zu sehen (Willi Stengel in A-DX).

Webseiten von DXern (soll nach und nach ergänzt werden):

Martin Elbe http://home.wolfsburg.de/elbe/
Manfred Hüppelshauser http://www.hueppelshaeuser.de/swl/
Matthias Krause http://www.qsl-karte.de
Horst K. Schmidt www.radiosport.homepage.t-online.de
Friedhelm Wittlieb http://www.wittlieb-online.de

JUNI 2005

SÜDKOREA: KBS World führt eine Online-Umfrage zu Inhalt und Gestaltung des Internetauftritts durch: http://rki.kbs.co.kr/german/index.htm (KBS World).

BELGIEN: Liebe Freunde von Hier ist Brüssel, Ende März ging eine wunderschöne Zeit zu Ende. Nach fast 19. Jahren wurde am 26. März 2005 zum letzten Mal unsere Sendung „Hier ist Brüssel“, das deutsche Magazin von Radio Vlaanderen Internationaal, ausgestrahlt. Damit war eine Radio-Epoche vorbei. Die VRT, die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt des belgischen Bundeslandes Flandern, hat aber beschlossen, auch in Zukunft in deutscher Sprache ein Informationsangebot zu garantieren. Deshalb wurde im Rahmen der Online-Redaktion unseres Hauses eine deutsche Abteilung ins Leben gerufen. Für uns „Hier ist Brüssel“-Redakteure, aber auch für unsere französischen und englischen Kollegen von „Ici Bruxelles“ und „Flanders Today“ war dies eine neue und sehr große Herausforderung. In den vergangenen Wochen ist es uns aber gelungen, die Arbeit mit dem neuen Medium Internet in den Griff zu bekommen.
Wer jetzt in deutscher Sprache täglich – auch am Wochenende – aktualisierte Informationen aus und über Flandern oder Belgien sucht, der findet diese Online sehr schnell auf unserer attraktiven Interseite http://www.flanderninfo.be. flanderninfo.be veröffentlicht stündlich nicht nur die neuesten Nachrichten und Hintergrundberichte aus unserem Land, hier wird auch ausführlich über Kultur, Sport oder Land und Leute berichtet. Alle Freunde Flanderns und Belgiens, Neugierige und Touristen aus aller Welt, aber auch in unserem Land lebende Ausländer können sich bei flanderninfo.be schnell und präzise informieren.
Uns würde es ganz besonders freuen, wenn auch Sie unsere ehemaligen Hörer, den Weg zu unserer Internetseite finden würden. Schreiben Sie uns doch bitte, wie ihre ersten Eindrücke waren.
Mit freundlichen Grüßen, Klaus Haas, VRT, Kamer 4S44, B-1043 Brüssel (Klaus Haas).

CHINA: Anlässlich des 75. Jubiläums der Deutschen Bundesbahn wird die Werkstatt Düsseldorf ihre Türen und Tore öffnen und dieses Jubiläum mit einer Leistungs- und Fahrzeugschau feiern. Es werden alle aktuelle Fahrzeuge der DB Region NRW und natürlich auch Fahrzeuge aus der Vergangenheit zu bestaunen sein. Unser Stammhörer Willi Verrieth aus Titz in Deutschland will bei dieser Gelegenheit in Düsseldorf ein CRI-Hörertreffen organisieren. Alle DX-Freunde können dort zusammenkommen und Erfahrungen austauschen. Die Chefkorrespondentin des Berliner Büros von CRI Frau Dou Xiaowen wird ebenfalls an diesem Hörertreffen in Düsseldorf teilnehmen. Das Hörertreffen findet am Samstag, den 25. Juni 2005, um 10 Uhr vormittags in der Werkstatt Düsseldorf, Harffstraße 110, in Düsseldorf statt. Alle Hörer treffen sich kurz vor 10 Uhr am Tor. Bei Problemen bitte die Handynummer 0176-24483373 (Willi Verrieth) wählen. Und wenn Sie noch mehr darüber wissen wollen, können Sie entweder mit unserem Berliner Büro oder mit Willi Verrieth persönlich Kontakt nehmen. Seine Telefonnummer lautet 02463-5076 (China Radio Int.).

PORTUGAL: Nachrichten aus Portugal in Englisch findet man in einer wöchentlichen Netzeitung: http://www.the-news.net (Isabel Saraiva, RDP).

LIBERIA: Star Radio will wieder auf Kurzwelle senden, allerdings wahrscheinlich über Relais. Die Webseite wurde reaktiviert: http://www.starradio.org.lr/. Bei RN Media Network gibt es auch eine ausführlichere Vorstellung der Station: http://www2.rnw.nl/rnw/en/features/media/dossiers/liberia-p.html (Andy Sennitt, May 26, dxldyg via DXLD).

Links und ergänzende Links zu Radio-Kurier-Artikeln (Heft 6/2005):

Dohee - der beste DJ der Welt. Radiogeschichten aus Korea - Teil 2.
Links:
Deutsche Webseite von KBS World mit aktuellen Nachrichten aus Korea und Programminformationen: http://world.kbs.co.kr/german/index.htm
Audiodateien der über WRN ausgestrahlten KBS-Programme der letzten sieben Tage: http://www.wrn.org/listeners/stations/station.php?StationID=99
Arirang FM: http://www.arirangtv.com/english/fm/intro.asp
Liste koreanischer Radio-und TV-Stationen mit Internet-Stream-Angebot: http://www.tvradioworld.com/region2/kor/default.asp
Umfangreiches Informationsangebot der koreanischen Tourismuszentrale in Deutsch: http://german.tour2korea.com/
Weitere Fotos meiner Radioerlebnisse in Korea: http://travelseries.de/trav2004/trav04_9.htm

Wie lange kann Saint FM überleben? http://www.saint.fm

Von Johannes Paul II. zu Benedikt XVI. - Homepage Radio Vatikan: http://www.oecumene.radiovaticana.org/ted/index.asp

Links zu den "Radio&Internet"-Meldungen im Radio-Kurier (Heft 6/2005):

ANDORRA -Eine historische Seite zu R.ANDORRA bietet: http://membres.lycos.fr/f5nsl/andorre/histoire21g.html (Herbert Meixner in A-DX).

BANGLA DESH -BANGLADESH BETAR hat nun eine eigene Webseite: Home Page (Azilul Alam Al-Amin in hcdx).

DEUTSCHLAND -Der Videotext des Mitteldeutschen Rundfunks kann jetzt auch im Internet bei MDR.de abgerufen werden. Der MDR-Text ist unter http://www.mdr-text.de nachlesbar (Paul Gager in A-DX).

IRAN -IRIB hat auf http://www.irib.ir/worldservice/germanRADIO/default.htm eine kleine Umfrage eröffnet (Douglas Kähler in A-DX).

DATENFUNK -Eine der umfangreichsten Seiten zu Navtex Stationen und Frequenzen ist: http://home.cogeco.ca/~dxinfo/navtex.htm (Wayne Busby in HCDX).

DIVERSE -The Radio Informer bietet eine Zusammenstellung aktueller radiobezogener Meldungen in Englisch: http://theradioinformer.http://theradioinformer.blogspot.com/ (Tom). Eine weitere Informationsseite ist http://newarknewsradioclub.blogspot.com/ (WB2KQG/WDX4KAN in HCDX).

GRIECHENLAND - http://www.ert.gr/radio/questionary.asp?id=19&langId=2 bietet eine Umfrage zur VOICE OF GREECE.(Douglas Kähler in A-DX).

PERU -CHAMI RADIO (1140) bietet auf seiner Webseite Streaming Audio: http://www.chamiradio.org. Auch REINA DE LA SELVA (5487) bietet Audio: http://www.reinadelaselva.com.pe (Henrik Klemetz).

Homepages:

BANGLADESH: Bangladesh Betar, der Auslandsdienst aus Bangladesh hat eine neue Webseite unter http://www.betar.org.bd/ExterSch.htm
(MD. AZIZUL ALAM AL-AMIN, RAJSHAHI-6100, BANGLADESH, DXLD).

LETTLAND: Das öfters über 9290 kHz sendende European Music Radio hat eine neue Homepage und eMail-Adresse: http://www.emr9290.co.uk bzw. studio@emr9290.co.uk (EMR)

FREE RADIO: Radio Free London hat eine neue Homepage: http://home.att.net/~radiofreelondon/ und will wieder öfters auf Kurzwelle präsent sein (Radio Free London).

ANDORRA: Eine hostorische Webseite zu Radio Andorra: http://membres.lycos.fr/f5nsl/andorre/histoire21g.html (Herbert Meixner in A-DX)

Allgemeine Hobbyseiten:

MITTELWELLE: MW Freunde, die Seite von Ydun Ritz ist nun unter http://mediumwave.info zu finden (Martin Schöch in A-DX).

LOGS: http://www.dswci-sw-logs.dxer.info/logs.htm - sehr hilfreiche Seite für den aktiven Kurzwellenhörer (Christoph Ratzer in A-DX).

WRTH-Update: Für alle Hobbyfreunde die nicht die englischsprachigen Informationsquellen mitlesen, hier der Hinweis auf das soeben erschienene kostenlose 94 Seiten umfassende "WRTH update" - PDF, welches kostenlos unter http://www.wrth.combereitliegt (Christoph Ratzer in A-DX)..

AUDIOCLIPS: Hier gibt's die Loggings vom 16. Franken-DX-Camp sowie kurze Mitschnitte:  http://home.arcor.de/mschnitzer/
Folgende Stationen sind zu hören: 4386.6 R Imperio, PRU / 4409.8 R Eco, BOL / 4900.3 R San Miguel, BOL / 5014.6 R Altura, PRU / 6173.9 R Tawantinsuyo, PRU / 6185 R Educación, MEX (Michael Schnitzer in A-DX).

ERINNERUNGSSEITE: Auf der Seite http://www.schoechi.de/obituary.html habe ich 4 Listen mit inzwischen verstorbenen Hobby-Freunden ins Netz gestellt, sie sind willkürlich geordnet und mit einigen spärlichen Angaben versehen. Die Seite soll als Erinnerungspunkt an diese Freunde dienen (Martin Schöch in A-DX).

NOSTALGIE: Einen tollen Link zum Thema Radiotechnik von früher findet Ihr hier: http://www.jogis-roehrenbude.de/Kurioses.htm (Wolf Fiedler in A-DX).

PAUSENZEICHEN: http://www.uvolk.de/index_en.html (JOHN BABBIS, Silver Spring, MD, DX LISTENING DIGEST).

MAI 2005

JAPAN - DX-Programm: Radio Japan wird ab April (in Englisch) das monatliche Dx-Programm "DX Corner" im Rahmen von "Hello from Tokyo", produziert vom  Japanese SW Club JSWC, ausstrahlen. Es kommt am ersten Samstag und wird wiederholt am ersten Sonntag und Montag eines Monats. Empfangsberichte werden vom JSWC mit QSL-Karte bestätigt: JSWC, PO Box 29, Sendai Central, 989-8691, Japan (1 IRC or US$1). Das Maiprogramm kommt außer der Reihe am 14.Mai. Frequenzen: www.nhk.or.jp/nhkworld/english/radioguide_e.html (via Walter Eibl in A-DX).

VATIKAN: Radio Vatikan brachte am 02. April um 2000 UT die Meldung vom Ableben des Papstes. Es wurde das reguläre Programm unterbrochen und die kurze Todesmeldung in vielen Sprachen auf 5885 kHz und 4005 kHz ausgestrahlt. Ein Mitschnitt ist auf meiner Audioseite zu finden: http://www.ratzer.at/audio.php (Christoph Ratzer in A-DX). 

BELGIEN: Neu auf "Kurzwelle historisch" u.a. ein kurzer dreisprachiger Zusammenschnitt der letzten Sendeminuten von Radio Vlaanderen International: http://www.hueppelshaeuser.de/swl/ (Manfred Hüppelshauser in A-DX).

KONTEST: Das wellenforum wird vom 29.April bis 1.Mai 2005 zum ersten Mal einen Contest durchführen. Dieser Contest ist nicht all zu schwer und soll vor allem Spass machen. Im Herbst werden wir dann einen weiteren Contest durchführen, der dann schon ein wenig schwerer sein wird. Wer mitmachen möchte findet alle nötigen Informationen unter http://www.wellenforum.de (Dietmar Birkhahn in A-DX).

TAIWAN: Radio Taiwan International hat auf seiner Web Seite nun auch die QSL-Karten für 2005 aufgeführt. Homepage: http://www.rti.org.tw (Dieter Kraus)

GRIECHENLAND: Bei der Voice of Greece läuft eine Umfrage: http://www.ert.gr/radio/questionary.asp?id=19&langId=2 (Douglas Kähler in A-DX).

Links und ergänzende Links zu Radio-Kurier-Artikeln (Heft 5/2005):

Die Schlangeninsel mit dem Sonnenhut. Militäraktion brachte Rundfunk nach Anguilla.
Homepage Radio Anguilla: http://www.radioaxa.com
Heartbeat Radio: http://www.hbr1075.com/
Caribbean Beacon: http://www.drgenescott.org/swave.htm
offizielle Regierungsseite: http://www.gov.ai/

Ulan Bator meldet sich nicht und andere Radiogeschichten aus Korea (Teil 1)
Liste koreanischer Radio- und TV-Stationen mit Internet-Stream-Angebot: http://www.tvradioworld.com/region2/kor/default.asp
Umfangreiches Informationsangebot der koreanischen Tourismuszentrale in Deutsch: http://german.tour2korea.com/
Weitere Fotos meiner Radioerlebnisse in Korea: http://travelseries.de/trav2004/trav04_9.htm

Interview mit Wittaya Yensa Bai – Sunshine Radio in Pattaya: http://www.sunshinefm.com/

Software-Wetterdecoder Mscan Meteo: http://www.mscanmeteo.de/

Radio Neue Hoffnung – der Name ist Programm: http://www.rnh.de

Links zu den "Radio&Internet"-Meldungen im Radio-Kurier (Heft 5/2005):

AMATEURFUNK - Amateurfunk-Aktivitäten werden auch im DX-Mitteilungsblatt DX-MB vom DARC auf dessen Webseite http://www.darc.de/referate/dx/fgdxm.htm angekündigt. Die Aktualisierung erfolgt wöchentlich (meist Samstag oder Sonntag), kann aber auch kostenlos als Mailingliste aboniert werden. #Willi Stengel in A-DX

AUSTRALIEN - R. AUSTRALIA ist auch unter http://www.radioaustralia.info zu erreichen. Man hat auch neue Programme aufgenommen. Zum Sendeplan: http://www.abc.net.au/ra/help/faq.htm. #Douglas Kähler in A-DX

VOICE INTERNATIONAL benutzt nicht mehr die Adresse voice@voice.com.au. Man bittet, das Webformular unter http://www.voice.com.au zu nutzen. #Subir Basu in EDXP

AUDIO - Nach Angaben der israelischen Botschaft überträgt KOL ISRAEL täglich von 0330-2115 Uhr fremdsprachige Sendungen im Internet (Programm REKA). Der Button für REKA findet sich unter: http://media.iba.org.il/ im Menüpunkt "Radio Broadcast" (Mitte-rechts). Die Zeiten: 0330 E, 0345 F, 0400 R, 0402 R, 0500 R, 0600 R, 0700 R, 0800 R, 0900 Jiddisch, 0915 Maghreb, 0945 Ladino, 1000 F, 1015 Georgisch, 1030 Amharisch, 1145 Bucharisch, 1200 R, 1300 R, 1400 R, 1500 Persisch, 1525 R, 1600 R, 2700 F, 1715 S, 1730 E, 1745 Rumänisch, 1800 Amharisch, 1835 Tigrisch, 1845 Ungarisch, 1900 R, 2000 R, 2100 Bucharisch, 2115 Musik. #Israelische Botshaft via Rüdiger Heinrich

CHINA - http://en.chinabroadcast.cn/about/frequencies.htm bietet den Sommersendeplan von CRI in Englisch. #Bob Padula in EDXP

DRM - Ein Werbevideo im Windows wmf-Format mit 1500 kbit/sec der RTL-Gruppe zum Thema DRM bietet http://www.rtlgroup.com/drm/drm_documents/drm_eng.wmv. Die 91,5 MByte sollte man nur mit einem Breitbandanschluss downloaden. #DL1SAX, DL4SBK via Wolfgang Büschel in A-DX

GRIECHENLAND - Den aktuellen Sendeplan der VOICE OF GREECE für alle Sprachdienste findet man unter http://www.voiceofgreece.gr/en/frequencies.asp. #Bob Padula in EDXP

JAPAN - NHK bietet unter http://www.nhk.or.jp/nhkworld/english/radioguide_e.html einen Frequency and Programme Guide als html Information und im pdf Format zum Download. #Bob Padula in EDXP

PHILIPPINEN - Bilder der alten IBB-Anlage in Poro finden sich auf der Homepage von Ydun Ritz: http://www.ydunritz.com/photoporo.htm #DXLD via ntt 4/05

SOMALIA - R. HORYAAL, die neue Station für Somalia, hat die URL http://www.horyaal.net. eMail: radio@horyaal.net. #Trutenau in Dxplorer via DXW 269

URUGUAY - SODRE kehrte zur URL http://www.sodre.gub.uy zurück, nach einer Nutzung von www.mec.gub.uy/sodre/. #Nigro in DXplorer via DXW 269

Homepages:

AUSTRALIEN: Am 27. März wurde Voice International in CVC umbenannt. Die neue Homepageadresse: http://www.cvc.tv (Christer Brunström, DX LISTENING DIGEST)

BELGIEN-Jülich: Big M (früher Radio Maeva International) hat nun eine eigene Homepage: http://www.maeva6015.com. Es gibt dort auch Fotos der Telekom-Sendeanlage in Jülich (Bernd Trutenau, Lithuania, DX LISTENING DIGEST)

ANDORRA: Eine hostorische Webseite zu Radio Andorra: http://membres.lycos.fr/f5nsl/andorre/histoire21g.html (Herbert Meixner in A-DX)

Allgemeine Hobbyseiten:

SAO TOME: 73 Bilder des IBB-VOA-Relays in Sao Tome gibt es unter: http://groups.msn.com/s9ss/voapictures.msnw?albumlist=2 (Jerry Strawman, IA, DXplorer via DXLD).

FREE RADIO: Jeden Montag Unmengen aktuelle Pirateninfos (Logs und Nachrichten) in Deutsch von der KW und der MW gibt es in Dr. Tims Mailing Liste http://groups.yahoo.com/subscribe/doctortimde. E-mail-Adressen aller Stationen gibt es bei (kostenlos): http://www.schoechi.de/pwdb-ema.html und  http://www.schoechi.de/pwdb-emb.html. Für 3 Euro gibt es die reinen Postadressen der Stationen jeden Monat als PDF: http://www.schoechi.de/pwdb.html. Weitere 'Kluge Rätschläge' zu Empfangsberichten an Piratenstationen finden sich unter dem Titel "9 kluge Ratschläge vom SRS Postfach Eisenach" auf der Seite http://www.schoechi.de/srsd-box.html. Dort kann man auch gleich nachlesen, welche Stationen das Postfach in Eisenach für ihre Hörerpost nutzen (Martin Schöch in A-DX).

WETTERFAX: Links zum Thema Wetterfax:
http://www.dwd.de/de/wir/Geschaeftsfelder/Seeschifffahrt/Sendeplaene/faxplan.htm
http://weather.noaa.gov/fax/marine.shtml
http://www.nws.noaa.gov/om/marine/rfax.pdf
http://www.users.zetnet.co.uk/tempusfugit/marine/fwoc.htm (Reinhard Meier in A-DX).

NOSTALGIE: Christoph Ratzers beliebte Seiten mit dem monatlichen wwh Rückblick vor 30 Jahren haben ihre Fortsetzung gefunden: http://www.ratzer.at/wwh_75.php. Die Beschreibung der Hefte ist etwas knapper, der Seitenumfang der gescannten Heft-PDFs dafür teilweise erheblich erweitert (Christoph Ratzer in A-DX).

SONNENAUF- / -UNTERGANG: Genaue Sonnenauf- und Sonnenuntergangszeiten gibt es z.B. unter http://www.sunrisesunset.com. Dort die Stadt raussuchen, sofern vorhanden, oder die Koordinaten eingeben. Dort besteht die Möglichkeit den ganzen Monat  gut auszuprinten. Andere Lösung ist: http://www.wetteronline.de/deutsch.htm. Die Stadt raussuchen und dort unter Geo. Auch hier kann man jeden einzelnen Tag anschauen. Dort wären auch noch die Koordinaten drin (Sandro Blatter in A-DX).

APRIL 2005

KOREA: Radio Korea Int. RKI nennt sich jetzt KBS World Radio. Die Homepage findet sich nun unter: http://world.kbs.co.kr

KONTEST: Das wellenforum wird vom 29.April bis 1.Mai 2005 zum ersten Mal einen Contest durchführen. Dieser Contest ist nicht all zu schwer und soll vor allem Spass machen. Im Herbst werden wir dann einen weiteren Contest durchführen, der dann schon ein wenig schwerer sein wird. Wer mitmachen möchte findet alle nötigen Informationen unter http://www.wellenforum.de (Dietmar Birkhahn in A-DX).

TAIWAN: Bitte beachten Sie unsere geänderten E-Mail-Adressen (und URL) ..............@rti.org.tw , also statt cbs.org.tw nun rti.org.tw. Die E-Mail-Adresse der Deutschredaktion ist nun: deutsch@rti.org.tw, die Homepage: http://www.rti.org.tw (Ihre RTI-Deutschredaktion).

CHINA: In diesem Jahr begeht das deutschsprachige Programm von Radio China International sein 45jähriges Jubiläum. „45“ – das ist zwar keine „klassische“ Jubiläumszahl, dennoch Grund genug für uns, etwas für Sie, liebe Hörerinnen, liebe Hörer und liebe Internet-User, auf die Beine zu stellen. Radio China International veranstaltet zusammen mit der Caissa Touristic Group AG einen Aufsatzwettbewerb. Als Sonderpreise winken zwei einwöchige Reisen nach Beijing, bei denen Sie u.a. Gelegenheit haben, uns im Funkhaus CRI kennenzulernen. "CRI und ich – gestern, heute und morgen" ist das Motto, unter dem Sie Ihre Eindrücke und Erfahrungen mit unserem Sender oder auch interessante Begebenheiten und Geschichten schildern können. Weiteres auf der Homepage: http://de.chinabroadcast.cn/ (Ihr deutsches Team von Radio China International).

BELGIEN: Flanderninfo.be löst Hier ist Brüssel ab. Am 26. März verabschiedet esich "Hier ist Brüssel", das deutsche Hörfunkmagazin bei RVi, dem Inforadio aus Flandern, endgültig von seinen Hörern. Die VRT, die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt des belgischen Bundeslandes Flandern stellte alle Fremdsprachensendungen ihres Auslandshörfunkprogramms ein. An ihre Stelle wird ab dem 29. März das Online-Angebot http://www.flanderninfo.be ins Netz gestellt. Hier werden in deutscher Sprache alle aktuellen Informationen über Flandern und Belgien angeboten. Die Redaktion konzentriert sich auf die Nachrichtenlage im Lande, sorgt aber auch für zusätzliche Hintergrundinfos und Magazinbeiträge. Das Angebot wird täglich, auch am Wochenende von morgens bis abends aktualisiert. Audio ist nicht mehr vorgesehen. Vergleichbare Online-Angebote wird es in Englisch (flandersnews.be) und Französisch (flandreinfo.be) geben. Interessenten finden dieses Nachrichtenangebot auch weiterhin auf unserer bisherigen Internetseite http://www.rvi.be. Bei RVi wird es weiterhin sehr kurze englische Nachrichtenblöcke um 06.56 Uhr, 10.56 Uhr, 17.56 Uhr und 21.56 Uhr geben, die über die Mittelwellenfrequenz 1512 KHz, über Satellit und Internet im Rahmen eines ansonsten einsprachig niederländischen Programms zu hören sein werden (RVi - Info).

Auf der Homepage http://www.dxinfo.de.vu  ist ein Formular zur Anforderung der letzten deutschen RVi-Sendung als Datei eingerichtet (Douglas Kähler in A-DX).

VORDRUCKE - Gleich nebenan gibt es bei http://www.addx.de/Service/formulare.php bei der ADDX nun einige Empfangsberichtsvordrucke im Word und pdf Format zum Download.

Links und ergänzende Links zu Radio-Kurier-Artikeln (Heft 4/2005):

60 Jahre Radio Canada International - http://www.rcinet.ca

Rundfunk in und für Nepal - Radio Nepal Homepage: http://www.radionepal.org/

WinRadio WR-G303e - http://www.winradio.com/home/g303e.htm

Auf zur Länderjagd
"Worked All Continents"-Diplom (WAC) - http://www.iaru.org/wac
DXCC-Länderliste - http://www.amateurradio.uni-halle.de/hamdata/dxcc.de.html oder http://www.arrl.org/ http://www.arrl.org/awards/dxcc/dxcclist.txt
"Logbook of the World" http://www.arrl.org/lotw

Links zu den "Radio&Internet"-Meldungen im Radio-Kurier (Heft 4/2005):

ADRESSEN - Auf der Web Seite http://dxing.de/anschrift/anschriften-ausland.htm sind viele Adressen von Radiosendern zu finden (Dieter Kraus in A-DX).

AUDIO - Die Audio- und Bilderseiten von Bjorn Malm sind nun in Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Portugiesisch verfügbar: http://www.malm-ecuador.com (Bjorn Malm, Quito, Ecuador in HCDX).

ARMENIEN - Ich habe versucht, bei der Stimme Armeniens eine eMail loszuwerden. In der Sendung in deutscher Sprache wird die Anschrift pr@armradio.em angegeben. Leider ist diese nicht korrekt. Nach längeren Suchen fand ich eine ältere Anschrift, die zumindest keine Fehlermeldung erbrachte: stimmearmeniens@mail.ru. #Peter Ewert

BAKEN - http://people.freenet.de/troesne/Beacons.html bietet eine Liste mit Baken-QSLs. Sendepläne von Amateurfunk Baken bietet http://www.ncdxf.org/Beacon/BeaconSchedule.html #Thomas M. Rösner in A-DX und Wayne Busby

DEUTSCHLAND - Über http://mobile.dw-world.de bietet die DW die Möglichkeit der Synchronisation von PDA (Personal Digital Assistant) oder Pocket-PC über den Dienst des DW-Partners AvantGo. Hierbei werden die Inhalte von DW-WORLD.DE über einen online verbundenen PC in den Speicher des mobilen Gerätes übertragen. Anschließend können die abonnierten Kanäle auf Pocket-PC oder PDA mobil und kostenlos genutzt werden. #DW Presseinfo

FREQUENZÜBERSICHT - Bruce Portzer's Pacific Asian Log (PAL), eine Mittelwellen-Übersicht, ist nun unter einer neuen URL verfügbar: http://www.radioheritage.net/PAL.asp #David Ricquish in HCDX

HISTORIE - Eine wirklich empfehlenswerte historische Webseite mit vielen Aufnahmen ist http://www.filatelia.fi/dx/ #Wolfgang Büschel in A-DX

INDIEN - ALL INDIA RADIO hat eine Adressenliste der AIR-Stationen auf seine Webseite genommen. Sie findet sich unter www.allindiaradio.org/address/airstn.htm #A. Gupta in DX-I via ntt 3/05

SOFTWARE - Gerhard Riesner hat die Software "HalloKepler" entwickelt, die den Bezug der Keplerdaten erleichtern soll. Das Programm loggt sich bei www.space-track.org ein, lädt die aktuellen Daten herunter, speichert sie auf der Festplatte unter "Kepler SPACE TRACK.txt" und loggt sich automatisch aus. Der Nutzer muss zunächst die gewünschten Datensätze selektieren. Anschließend konvertiert die Software die Informationen in das 2-Line-Format, um sie für viele Amateurfunkprogramme zugänglich zu machen. "HalloKepler" ist auf http://www.hallosat.de zu finden #DLRS 9/05

Guido Jünkersfeld, DL8EBW, hat sein DATABASE-Project für Meteorscatter und WSJT erweitert. Die neue Datenbank "call3.txt" eignet sich für Nutzer des Programms WSJT ab der Versionsnummer 4.9.0. und enthält Rufzeichen und Locator von Stationen, die in Meteorscatter, EME oder WSJT aktiv sind. Diese Informationen sind auch in den Dateien "ms214.txt" und "callsign.txt" enthalten, die es weiterhin gibt und die aktualisiert wurden. Erstere lässt sich in jedem gängigen Texteditor lesen, die zweite ist zur Einbindung in WSJT in Programmversionen vor 4.9.0 gedacht. Ein Download ist beispielsweise unter http://www.meteorscatter.de/meteorscatter.html möglich #DLRS 6/05

Roland Marcel Zurmely, PY4ZBZ, hat seine Software DIGTRX in der Version 3.01 herausgebracht. Als Neuerung ist ein DRM-Modus hinzugekommen, der sich an den Standard Digital Radio Mondial anlehnt. Die Aussendungen sind kompatibel zu den Amateurfunkprogrammen HamDRM von HB9TLK, und WinDRM von N1SU. Zum Download von DIGTRX gelangt man über einen Link auf der Webseite http://www.dj7il.de #DLRS 10/05

WRTH-UPDATE: Ein neues Update File für das WRTH 2005 ist im pdf Format verfügbar unter http://www.wrth.com #Sean D. Gilbert G4UCJ/G4001SWL in HCDX

UKRAINE - Die deutsche Redaktion von R. UKRAINE INTERNATIONAL benutzt eine separate eMail-Adresse: rui-germany@nrcu.gov.ua. #Dr. Hansjörg Biener

Allgemeine Hobbyseiten:

Weltzeituhr: Die Webseite http://www.weltzeituhr.de bietet: Weltzeiten mit Reiseinfos zu allen Ländern der Erde, Feiertage im Ausland, Sonnenauf-und untergangszeiten, Nationalhymnen, Reiseliteratur, Vorwahlen, Sommerzeiten, Winterzeiten, Internet-Kennungen, Kfz-Kennzeichen, Waehrungsinfos, Reisewarnungen, Verkehrsmeldungen, Mondphasen, Terminplaner, aktuelle Nachrichten und Termine. Bei den vielfaeltigen Link-Tipps ist auch der Bereich Rundfunk/Fernsehen dabei (Reinhard Schmidt in A-DX).

DX-Camp Dänemark:  Kleiner Nachtrag zum DX-Camp in Vorupør: Beschreibung des Camps, Bilder und Loggings sind ab sofort auf meiner Webseite zu finden. Link auf der Startseite: http://home.arcor.de/mschnitzer/ (Michael Schnitzer in A-DX).

FREE RADIO: Piratenlogs vom Wochenende kann man regelmäßig per email erhalten. Notwendig ist ein Eintrag in den Newsletter auf http://www.freeradio.de. (Achim Brückner in A-DX).

Wimpelsammlung: Brandon Jordans Wimpelsammlung gibts unter: http://www.bcdx.org/banderines (via DXLD)

MÄRZ 2005

???: Europes Leading Media Event (Eigenwerbung): Am 09.April startet eine neue AM Station für Europa: RTI. Eine Homepage noch ohne Frequenzangabe gibt es unter http://www.rti.fm/. Noch sind die Angaben spärlich, aber wer rausfindet was RTI heißt, kann etwas gewinnen! (Andy Sennitt in RNMN Blogspot). Ein bisschen löst sich das Rätsel durch diesen Link: http://ukradio.com/news/articles/9C8B18ED31394045ACBA11F35D8C3E51.asp (UK Radio.com via RNMN).

KANADA: Radio Canada International feierte am 25.Februar 60. Geburtstag.  Es gibt eine neue "60er"-QSL. Infos zur Station einschl. Reportformular unter http://www.rcinet.ca

AWR - Adventist World Radio: Die Rundfunksendungen der STIMME DER HOFFNUNG, dem deutschsprachigen Programmanbieter von Adventist World Radio (AWR) werden ab 03. Februar bis 26. März 2005 nach folgendem geänderten Winterplan ueber Kurzwelle ausgestrahlt:
Kurzwelle: Station Moosbrunn (Oesterreich): 1600-1630 UTC = 1700-1730 MEZ, 6015 kHz 49m-Band
Empfangsberichte ueber den Kurzwellenempfang sind an die unten angegebene Adresse des deutschen Studios zu senden.
STIMME DER HOFFNUNG, Am Elfengrund 66, 64297 Darmstadt/Deutschland
Telefon ++49(0)6151 95 44-65, Fax ++49(0)6151 53 933-65
E-Mail: dxer@stimme-der-hoffnung.de
Internet: http://www.stimme-der-hoffnung.de
Für Online-Empfangsberichte gelangen sie direkt zum Eingabeformular über http://www.stimme-der-hoffnung.de/177.html
Den Vorab-Sendeplan des kommenden Monats mit allen Tagesthemen und einigen Hoertipps koennen Sie auf Anforderung regelmaessig zum 6. jeden Monats als E-Mail erhalten. (AWR Pressemitteilung, Lothar Klepp).

CONTEST: Der diesjährige DSWCI DX-Contest "The Grand Tour with Cancer an Capricorn" 2005 findet vom 25. März 2005 1800 UTC bis zum 10. April 2005 2400 UTC statt. Der Contest besteht wie immer aus drei Teilen: 1.) Stationen die sich in Ländern zwischen dem Wendekreis des Krebses und des Steinbocks befinden. 2.) DX-Programme. 3) Quizfragen. Contestbogen zum Download bei: http://www.dswci.org/

SPRACHEN: Um sich das Klangbild von 100 Sprachen einzuprägen, empfehle ich folgende Seite: http://www2.germanistik.uni-halle.de/prinz/karten/index.htm. Es gibt hier die Geschichte des kleinen Prinzen in verschiedenen Sprachen (Albert Kosnopfel in A-DX).

Links und ergänzende Links zu Radio-Kurier-Artikeln (Heft 3/2005):

Zu Gast bei Radio Prag - Homepage: http://www.radio.cz/deutsch/

Tonga: Rundfunk von den Freundlichen Inseln http://radiodx.com/spdxr/a3z.htm
Tonga Broadcasting Commission, Radio Tonga (A3Z) http://www.tongatapu.net.to/tonga/news/media/a3z.htm
A3V - The Millennium Radio 2000 http://www.tongaradio.com/index.html
Christian Radio 93FM http://www.pacificpartners.org/Story?Action=View&Story_id=1051

50 Jahre Rundfunk aus Burg
http://www.asamnet.de/~bienerhj/rundfunk-hs.html
http://www.dxradio-ffm.de/

Rundfunk in West Yorkshire, England
Links und Literatur
Leeds: http://www.leeds.gov.uk
Bradford: http://www.bradford.gov.uk
Die BBC mit allen nationalen Programmen und den Lokalradios: http://www.bbc.co.uk
Das Medienmagazin von Radio 4 ist unter http://www.bbc.co.uk/radio4/factual/themessage.shtml zu erreichen.
BBC Radio Leeds http://www.bbc.co.uk/england/radio-leeds/
Die Privatsender
Radio Aire: http://www.radioaire.co.uk/
BCB 96.7: http://www.bcb.yorks.com/
Classic Gold 1278 & 1530: http://www.wycg.co.uk/
Classic FM: http://www.classicfm.co.uk
Fresh Radio: http://www.freshradio.co.uk
Galaxy FM: http://www.galaxyfm.co.uk/
Magic 828: http://www.magic828.com
The Pulse of West Yorkshire: http://www.pulse.co.uk/
Real Radio: http://www.realradiofm.com/
TalkSport: http://www.talksport.co.uk
Virgin Radio: http://www.virginradio.co.uk
Office of Communication http://www.ofcom.org.uk
Piratensender in Großbritannien: http://www.epidemik.net/ep/default.asp?pg=55
Media UK, schönes Portal mit Informationen zu lizensierten Radiosendern: http://www.mediauk.com

75 Jahre Rundfunk in und für Kirgistan http://www.ktr.kg/about/en/

Links zu den "Radio&Internet"-Meldungen im Radio-Kurier (Heft 3/2005):

ÄTHIOPIEN: Radio Fana hat eine englische Webseite einschl. Audioarchiv unter http://www.radiofana.com.
# BBC Monitoring Research via RNW Weblog

GROSSBRITANNIEN - LEADING THE WAY (1700-1730 9800 via VT-Merlin-Rampisham) hat jetzt einen QSL Card Beauftragten. Berichte gehen an qsl@leadingtheway.org. #Adam Wattenbarger in DXplorer via Wolfgang Bueschel in A-DX

MAILINGLISTEN - Unter http://www.dbi.ccx.de kann man sich in meine Frequenzmailingliste eintragen. Hier geht es um Logs in Realzeit. #Dietmar Birkhahn

Ein DX Cluster für SWLs gibt es unter http://www.blackcatsystems.com/software/iDxCluster.html #Christoph Ratzer in A-DX

MEXIKO - XERTA geht einen neuen Weg des QSL Versandes. Diese kann direkt aus dem Netz heruntergeladen werden: http://www.misionradio.com, auf "Nosotros" klicken. #Klemetz in Monitoring Times 1/05 via Paul Gager in A-DX

SOFTWARE - Der Programmautor Norbert Oberweis, LX1NO, hat das kostenlose Logprogramm Luxlog in der Version 5.01.02 fertiggestellt, Download unter http://www.qsl.net/lx1no. Für Hinweise, Probleme oder zwecks Diskussion mit anderen Nutzern ist eine Mailingliste eingerichtet, die Adresse lautet: http://mailman.qth.net/mailman/listinfo/lux-log. #DLRS 2/05

Ich habe einen Sprachfile in Deutsch für das Programm SUN-Clock von Mapmaker geschrieben. Diesen File kann man kostenlos von meiner Homepage runterladen. Einfach unter http://www.dbi.ccx.de unter Software nachschauen. #Dietmar Birkhahn in A-DX

TÜRKEI - In der Briefkastensendung der Stimme der Türkei war zu hören, daß man die deutschen Sendungen im Laufe dieses Jahres als Audio-on-demand anbieten wird. #Dietrich Hommel in A-DX

OMAN - Die Mailadresse der BBC-Station Aseela in Oman lautet rebers@omantel.net.com. V/s ist Dave Batty, Resident Engineer/General Manager, VT Communications, Aseela, Oman. Eine eMail-Antwort für einen Bericht über 6030 kHz kam nach 2 Tagen, nach 9 Tagen ein detaillierter Brief. #Hans-Dieter Buschau, Martin Elbe in A-DX

UNGARN - Minderheitensendungen aus Pécs kommen in Deutsch, Kroatisch und Serbisch. Infos: http://www.musor.radio.hu. Zu Deutsch aus Pécs vgl. http://main.infin.ro/funkforum/radio_pecs.htm #Kai Ludwig in A-DX

WRTH - Vom WRTH gibt es ab sofort unter der bekannten Adresse http://www.wrth.com wieder ein kostenloses Update, 14 Seiten mit aktuellen Korrekturen. #Christoph Ratzer in A-DX

Homepages:

ALASKA: Für Freunde Alaskas finden sich viele Infos und Bilder auf der Homepage von KNLS http://www.knls.org

Allgemeine Hobbyseiten:

SEEFUNK: Zum Thema See- bzw. Küstenfunk gibt es die Seite www.seefunknetz.de.

HOBBYSEITE: Eine private Hobbyseite mit Logs hat Horst K. Schmidt unter http://www.radiosport.homepage.t-online.de

NAUEN: Bilder der Sendestelle Nauen gibt es unter:
http://www.ig-funkstation-nauen.de
Die Chronik der Station findet sich bei:
http://www.ig-funkstation-nauen.de/html/body_1951_-_1960.html
http://www.ig-funkstation-nauen.de/html/body_1961_-_1990.html
http://www.ig-funkstation-nauen.de/html/body_nach_1990.html
(Kai Ludwig, Germany, Jan 30, DX LISTENING DIGEST)

Wellenforum: Unter der Internetadresse http://www.wellenforum.de haben Friedhelm Wiettig und Dietmar Birkhahn eine Internetseite on-line gestellt. Hauptsächlich besteht diese Internetpräsenz aus einem ausführlichen Forum und der sogenannten Frequenzmailingliste. Das Forum soll gerade Einsteigern, aber auch alten Wellenfüchsen die Möglichkeit eines Informationsaustauschs bieten (Dietmar Birkhahn).

FEBRUAR 2005

Aktuelle Meldungen:

WRTH: Vom WRTH gibt es ab sofort unter der bekannten Adresse: http://www.wrth.com wieder mal ein kostenloses Update, 14 Seiten mit aktuellen Korrekturen (Christoph Ratzer in A-DX).

QSL-ALBEN: Zwei neue QSL-Alben im Internet: Martin Elbes Seiten mit einigen Raritäten unter http://home.wolfsburg.de/elbe/ und Thomas Rösners Album unter http://people.freenet.de/troesne/index.html.

AWR - Adventist World Radio: Ab sofort gehen alle Empfangsberichte über deutschsprachige Sendungen an:
- E-Mail: dxer@stimme-der-hoffnung.de
- Formular auf der Webseite: http://www.stimme-der-hoffnung.de/177.html
- Fax: 06151/53 93 365
- Postbrief: STIMME DER HOFFNUNG , Technischer Service, Am Elfengrund 66, 64297 Darmstadt

Lothar Klepp ergänzt: "Und, das kann man nicht oft genug sagen, jeder Empfangsbericht, jeder Hörerbrief, ob mit oder ohne QSL-Wunsch, ist hilfreich zum Fortbestand eines KW-Programms. Wenn der "Rotstift" erst mal gespitzt ist, kommt das Klagen der DXer meist zu spät."
Für Sendungen in Fremdsprachen gilt aber, wie gemeldet, als ausschließliche QSL-Anschrift für AWR-Hörer in Europa: Whitegates, St. Mark's Road, Binfield, Berkshire, RG42 4AT, England (Wolf Harranth, Lothar Klepp).

Europa Radio Int: ERI plant einen eigenen Sender. Weitere Infos auf der Homepage: http://www.europaradiointernational.co.uk/ (Alan Day).

Seesender: Das ehemalige Radioschiff MV Communicator steht zum Verkauf: http://www.thesuperstation.co.uk/sale.htm

MADAGASKAR: Eiki Satomi hat die Radio Nederland Madagascar Relay Station im November 2004 besucht. Bericht und Fotos gibt es auf der Homepage: http://www5a.biglobe.ne.jp/~BCLSWL/Madagascar.html (Takahito Akabayashi-JPN, BC-DX Jan 8).

Links und ergänzende Links zu Radio-Kurier-Artikeln (Heft 2/2005):

Paris Live Radio: http://www.parislive.fm

Radio Jackie: http://travelseries.de/trav2004/trav04_5.htm

Im kleinen (Steuer)Paradies der Alemannen. Radio L finden sie im Unterland - Heidi im Oberland
Homepage Radio Liechtenstein http://www.radio.li/

Neuer Mittelwellen-Sender in Wachenbrunn: http://www.biener-media.de/1323.html

Aktivantenne RF Systems LFA 520. Eine Auswahl: Lang- und Längstwelle im Internet
http://www.qru.de;  http://www.lwca.org;   http://www.inter.nl.net/hcc/Shortwave;   http://www.wunclub.com/archive/files/ELF-VLF-GUIDE-v1.0.rtf; http://www.vlf.it;   http://www.alexander.n.se;  http://www.qsl.net/g4cnn;   http://www.wireless.org.uk

Radio Insurgente sendet wieder auf Kurzwelle: http://www.radioinsurgente.org/

Radio Guangdong, Lokalsender aus Südchina: http://www.fm914.com; Audio-Datei WRN: http://www.wrn.org/listeners/stations/station.php?StationID=93

FRANKREICH - R. DE LA MER auf 1080 kHz: http://www.radiodelamer.com

GRIECHENLAND - 1629 AM GREEK CHRISTIAN BROADCASTING NETWORK: http://www.countryontime.com/1629radio.html

Links zu den "Radio&Internet"-Meldungen im Radio-Kurier (Heft 2/2005):

ALBANIEN - R. TIRANA verwendet die email Adresse dcico@icc.al.eu.org (Rudolf Krumm in A-DX).

AUDIO - Wie eigentlich unverdächtige Software den eigenen Rechner ausspioniert - in diesem Fall die Audio-Software Real Player - zeigt http://online.wdr.de/online/computer/schiebwoche/schieb_woche_46.phtml (Alexander Wittek in A-DX). Die Audiostreams des WDR haben eine eingebaute Unterbrechung nach 35 Minuten. Dies lässt sich umgehen, indem man die smil-Datei herunterlädt (z.B. http://www.wdr.de/wdrlive/media/wdr5.smil), diese mit einem Texteditor öffnet und den Wert "dur=2100s" ersetzt durch " dur=86400s". Sichern, Texteditor schließen und Datei doppelklicken (Marko Longoni in de.comp.audio, ergänzt von Willi Paßmann).

BRASILIEN - R. TRANS MUNDIAL (11735) bestätigte nach 2 Monaten einen Bericht an rtm@transmundial.com.br (Arnaldo Slaen).

DÄNEMARK - Die neuen elektronischen Kontaktanschrift von DANMARKS RADIO: http://www.dr.dk/kontaktDR (Dieter Stange).

DX - Poster und eine Broschüre für das Propagieren des DX Hobbys stehen unter http://www2.kielnet.net/home/douglas.kaehler/download zum Download bereit (Douglas Kähler in A-DX).

ELEKTRONIK - Wer sich im fortgeschrittenen Drehko-Selbstbau versuchen will, findet ein bemerkenswertes Einzelstück unter http://www.jogis-roehrenbude.de/Leserbriefe/Stefan-Sterndrehko/Stern-Drehko.htm (Christof Proft in A-DX).

EMPFANGSBERICHTE - Hilfe bei spanischen Empfangsberichten bietet http://www.terra.es/personal/jas84756/informes.htm (Martin Elbe in A-DX).

FREE RADIO - Die holländische Station Radio Orion hat eine neue Webseite: http://www.orionradio.nl/ (Rudolf Sonntag).

KANADA - RCI feiert 60-jähriges Jubiläum. Auf der Homepage http://www.rcinet.ca gibt es einen ausführlichen Bericht über die Geschichte von RCI (Rudolf Sonntag).

KONTEST - Der 7. Russian DX Contest findet vom 18. bis 28. Feb. 2005 statt. Die Teilnahmebedingungen findet man unter http://dxsignal.info/indexen.htm (Dmitry Mezin in HCDX via Rudolf Sonntag ).

KUBA - Die eMail Adresse rhc@radiohc.cu erbrachte eine Fehlermeldung; folgende Adresse funktioniert: radiohc@enet.cu (Joe Leyder, Rudolf Sonntag in A-DX).

NIEDERLANDE - Eine Rundfunk-Jahresrückblick 2004 hat Andy Sennitt bei Radio Nederland zusammengestellt: http://www2.rnw.nl/rnw/en/features/media/features/media041222.html (Rudolf Sonntag).

PAZIFIK - Die 7. Ausgabe des Pacific Asian Log (PAL) ist erschienen. Die Liste beinhaltet mehr als 4000 Mittel- und Langwellenstationen in Asien und dem pazifischen Raum mit Frequenz, Rufzeichen, Standort, Sendeleistung und Sendeplan. Die Liste im pdf-Format ist downloadbar unter http://www.qsl.net/n7ecj(Bruce Portzer in HCDX via DXLD via Rudolf Sonntag).

STICKER - Eine Radiostickersammlung findet man bei http://www.ramonmusons.com/index_eng.htm (Ramon Musens, Noticias DX via DXLD via Rudolf Sonntag).

USA / DIVERSE - RFA's Technical Operations Division hat die vierte QSL Karte herausgegeben, die für Berichte bis zum 1.3. versandt wird. Motto ist das Jahr des Hahns, gemäß dem chinesischen Kalender. Berichte sind erbeten über das Formular unter http://www.techweb.rfa.org (QSL Reports Link). Postanschrift: Reception Reports, Radio Free Asia2025 M. Street NW, Suite 300, Washington DC 20036, USA (via Bob Padula in EDXP, RFA via HCDX/Rudolf Sonntag).

Homepages:

LETTLAND: European Music Radio hat nun eine eigene Homepage: http://www.listen.to/EMR.

Allgemeine Hobbyseiten:

DDR: Auf der von Wolf Harranth gestalteten Seite http://www.audiopool.at, auf der in Zukunft Webcast-Ausgaben von Intermedia zu hören sein werden, gibt es eine sehr interessante schriftliche Abhandlung über die Clandestine-Station "Deutscher Freiheitssender", die vom Territorium der DDR aus für Mitglieder und Sympathisanten der Kommunistischen Partei Deuutschlands bzw. deren Nachfolger gesendet hat. Frequenz war die Mittelwelle 904 kHz (Dietrich Hommel in A-DX).

AUDIOFILES: Sehr viele Mitschnitte lateinamerikanischer Stationen hat Björn Malm aus Quito unter http://www.malm-ecuador.com (Rudolf Heinz in A-DX).

JANUAR 2005

Aktuelle Meldungen:

ASIEN: Radio Free Asia hat die 4. QSL-Karte herausgegeben. Dise gibt es für Empfangsberichte vom 1. Januar bis 1. März 2005. Empfangsberichte sind erwünscht via http://www.techweb.rfa.org/ (QSL REPORTS link). Wer lieber Porto zahlen will, hier die Postadresse:  Reception Reports, Radio Free Asia2025 M. Street NW, Suite 300Washington DC 20036USA (Radio Free Asia press release, 1 January 2005 via hard-core-dx).

Jahresrückblick 2004: Eine Rundfunk-Jahresrückblick 2004 hat Andy Sennitt bei Radio Nederland zusammengestellt: http://www2.rnw.nl/rnw/en/features/media/features/media041222.html

KONTEST: Der 7. Russian DX Contest findet vom 18. bis 28. Feb. 2005 statt. Die Teilnahmebedingungen findet man unter http://dxsignal.info/indexen.htm (Dmitry Mezin in hard-core-dx).

BELARUS: Radio Minsk führt derzeit eine Umfrage durch und freut sich über Teilnehmer. Fragen auf der Homepage: http://www.tvr.by

ASIEN: Die 7. Ausgabe des PACIFIC ASIAN LOG (PAL) ist erschienen. .Die Liste beinhaltet mehr als 4000 Mittel- und Langwellenstationen in Asien und dem pazifischen Raum mit Frequenz, Rufzeichen, Standort, Sendeleistung und Sendeplan. Die Liste im pdf-Format ist downloadbar unter: http://www.qsl.net/n7ecj (Bruce Portzer, HCDX via DXLD).

RADIO STICKERS COLLECTION: Eine Radiostickersammlung findet man bei http://www.ramonmusons.com/index_eng.htm (Ramon Musens, Noticias DX via DXLD).

SEEBEBEN IN ASIEN: Die Mailingliste A-DX und die ADDX unterstützen eine Aktion von Gerhard Werdin, mit der über den bekannten DXer Victor Goonetilleke aus Sri Lanka, der auch der Präsident der Sri Lanka Amateurfunk Society ist, Opfern geholfen werden soll. Ausführliche Infos via: http://www.ratzer.at/aid-dx.php.

Sowohl All India Radio als auch die Sri Lanka Broadcasting Corp. informieren auf ihren Webseiten http://allindiaradio.org/ bzw. http://www.slbc.lk/ ausführlich über die Katastrophe. Dagegen ist über die Webseiten der Stimme Indonesiens und von Radio Thailand nichts zu erfahren.

MITTELWELLE: Infolge einer "Fusion" der beiden Medium Wave Guides ist am 16. Dez. 2004 der Euro-African Medium Wave Guide erschienen! Das Werk kann, wie gewohnt, als PDF-File auf Herman Boels Webseite http://www.emwg.info/ heruntergeladen werden. Zur einfachen Recherche wird auf der gleichen Seite auch eine Online-Version angeboten. (Thorsten Hein in A-DX).

LETTLAND: Bilder vom 9290 KHz- Antennensystem und vom 100KW- Sender in Ulbroka sind auf der Internetseite des Störsenders http://www.rrms.de zu sehen (Home==>Pictures==>Ulbroka) (Störsender).

TSCHECHIEN: Auf http://www.radio.cz/de/html/qsl2005.html sind die QSL-Karten von Radio Prag für 2005 zu sehen. Die aktuelle Serie zeigt tschechische Kurorte (Rudolf Sonntag).

Links und ergänzende Links zu Radio-Kurier-Artikeln (Heft 1/2005):

Die Kurzwelle lebt! Bericht vom 15. Franken-DX-Camp: http://home.arcor.de/mschnitzer/

Zypern – geteilte Insel auf dem Weg ins vereinte Europa:
Homepages: Cyprus Broadcasting Corp. http://www.cybc.com.cy/
Radio Bayrak: http://www.brt.gov.nc.tr/
Radio Monte Carlo Moyen Orient: http://www.rmc-mo.com

Radio für Junge, Ältere und die Mittendrin. Manx Radio: http://www.manxradio.com/

Besuch von Radio Polonia beim SWLCS: Homepage: http://www.radio.com.pl/polonia/de/

Der Wetterfrosch im Computer: Links und Info: http://www.wettermonitor.de

Ein Pirat dreht auf. Erfolgreiche Sondersendung zum Jubiläum. Radio Caroline: http://www.radiocaroline.co.uk/

Links zu den "Radio&Internet"-Meldungen im Radio-Kurier (Heft 1/2005):

AUDIO - Die Liste der Audio-Files auf http://www.ratzer.at wurde erweitert, auch die Salomonen sind zum „Nachhören“ dabei (Christoph Ratzer in A-DX).
Wer schon immer einmal den Unterschied zwischen drei der besten Kurzwellenempfänger unter schwierigen Empfangsbedingungen hören will, hat auf http://www.ratzer.at/Empfaenger.php die Gelegenheit dazu. Hier gibt es einen Mitschnitt von Radio Milne Bay aus Papua Neuguinea, empfangen mit ICOM R-9000, Ten-Tec RX-340 und Rohde&Schwarz EK-890 (Christoph Ratzer in A-DX).

HISTORIE - http://earlyradiohistory.us/index.html bietet eine Sammlung historischer Radioerfindungen und Entdeckungen (Meino Christian Cramer in A-DX).

KOREA (NORD) - Unter http://www.kcckp.net/en/index.php hat auch die STIMME KOREAS (über das Korea Computer Center) eine Seite (Andreas Niederdeppe).

SOFTWARE - Die neue Dream-Software für DRM gibt es unter http://pessoal.onda.com.br/rjamorim/dream.zip; ggf. muss noch eine dll se-parat downgeloaded werden (qt-mt230nc.dll): http://prdownloads.sourceforge.net/netclipbo-ard/qt-mt230nc.dll?download. Nicht nur für DRM, sondern auch für Analogempfang tun sich neue Möglichkeiten auf. Die Bandbreite ist von 0-24 kHz in 44,5 Hz-Schritten einstellbar. Da kann jeder selbst testen, ob man im Tropenband einen Sender mit 2,0 kHz besser als mit 2,4 kHz hören kann und ähnliches. Über die Flankensteilheit des Filters kann man nur staunen: Ein 3 kHz neben dem Nutzsignal liegender Träger ist bei 2800 Hz Bandbreite weg (Wolfgang Fritz, Jürgen Martens in A-DX).

SÜDOSTEUROPA - Das Funkforum ist der erste Zusammenschluss deutschsprachiger Hörfunkredaktionen aus Rumänien, Ungarn, Serbien und Kroatien. Seine Mitglieder kommen sowohl aus den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten als auch aus den privaten Sendern. Dem Verein gehören zur Zeit Redakteure aus Temeswar/Timisoara, Bukarest/Bucuresti, Neumarkt/Târgu Mures, Reschitza/Resita, Arad, Großkarol/Carei und Schäßburg/Sighisoara in Rumänien, aus Fünfkirchen/Pécs in Ungarn, aus Subotica in Serbien und aus Osijek in Kroatien an. Die Webseite bietet viele Infos und Links zu den teilweise auch in Deutschland empfangbaren Mittelwellenstationen: http://www.funkforum.net/ http://www.funkforum.net/ (Rudolf Sonntag).

DX HANDBOOK: Der italienische DX Club Radioascolto bietet ein DX Handbuch zusammengestellt von Salvo Micciché an: 106Seiten als PDF file mit Frequenzlisten, Stationsinfos, Karten. Das Handbuch ist kostenlos zu beziehen. Weitere Infos: http://radioascolto.org. (Rudolf Sonntag).

KOREA (SÜD) - R. KOREA INTERNATIONAL aus Seoul erneuerte seine Webseiten. Die Adresse der deutschen Seite ist nun: http://rki.kbs.co.kr/german/index.htm (Douglas Kähler in A-DX).

NIEDERLANDE - Auch R. NEDERLAND hat den englischsprachigen Internetauftritt runderneuert: http://www2.rnw.nl/rnw/en/ (Andy Sennitt in RNMN).

RUMÄNIEN - R. RUMÄNIEN hat eine neu Internetadresse und eine neugestaltete Seite: http://www.rri.ro/index.php?lmb=6 (Douglas Kähler in A-DX).

USA - KAIJ Dallas hat die neue Webseite http://www.kaij.org (Hans Johnson in Cumbre).

VATIKAN - Nach längerer Vorbereitungszeit hat R. VATIKAN nun im Internet ein neues Gesicht: http://www.radiovatikan.de. Per Mausklick hat der Surfer Zugriff auf einen großen Meldungspool der deutschen Redaktion. Die Beiträge sind auch nach Themen sortierbar (Daniel Kaiser).

Homepages:

KIRGISIEN: Kyrgyz Radio hat eine englischsprachige Webseite mit Audiofiles: http://www.ktr.kg/about/en (Bruce Churchill-USA, DXplorer Dec 8).

LITAUEN: Das englische Programm von Radio Vilnius kann als Audio-on-demand auf der Webseite http://www.lrt.lt abgerufen werden. Der in "S&F 2005" aufgelistete Link zur englischen Seite stimmt übrigens nicht. Man muß nach dem Öffnen der Webseite auf "English" klicken. Zur Zeit gibt es ein 20-Tage-Archiv. Da die Sendezeit um 9.30 UTC auf 9710 leider ungünstig ist und auf 666 um 19.00 UTC hier in Schwerin fast nie ein Empfang möglich ist, ist es eine Alternative (Dietrich Hommel in A-DX).

SÜDKOREA: Radio Korea International bietet auf seiner Webseite http://rki.kbs.co.kr/german jetzt auch die Programme "Kreuz und quer durch Korea" sowie die "Hörerecke" als Audio-on-demand an (Dietrich Hommel in A-DX).

CHINA: Radio China International bietet sein zweistündiges Deutschprogramm auf der Webseite http://de.chinabroadcast.cn als Audio-on-demand an. Es gibt es 7-Tage-Archiv. Außerdem kann man auch die verschiedenen Sendereihen sowie die tagesaktuelle Ausgabe vom "Aktuellen Zeitgeschehen" als Audio-on-demand abrufen (Dietrich Hommel in A-DX).

MOLDAWIEN: Radio Moldova International, seit Jahren auf Kurzwelle nicht mehr vertreten, bietet seine von Montag bis Freitag auf UKW augestrahlte halbstündige Sendung in englischer Sprache als Audio-on-demand an. Es gibt ein 5-Tage-Archiv. Die Webseite lautet: http://www.trm.md (Dietrich Hommel in A-DX).

ESTLAND: Radio Tallinn strahlt von Montag bis Freitag auf UKW eine viertelstündige Nachrichtensendung in englischer Sprache aus. Diese wird einschließlich eines darauf folgenden Musikprogrammes als Audio-on-demand angeboten. Alles zu finden auf der Webseite http://www.er.ee (Dietrich Hommel in A-DX).

VIETNAM: Die Voice of Vietnam hat ebenfalls ein 7-Tage-Archiv seines englischsprachigen Programmes als Audio-on-demand im Angebot. Zu klicken ist auf die Webseite http://www.vovnews.com.vn (Dietrich Hommel in A-DX).  

Allgemeine Hobbyseiten:

AUDIOFILES: Ein umfangreiches Audioarchiv von historischen und aktuellen Stationsmitschnitten bietet Michael Schnitzer unter http://home.arcor.de/mschnitzer/. Eine weitere Fundgrube gearde auch mit aktuellen Mitschnitten ist die Seite von Christoph Ratzer http://www.ratzer.at (Michael Schnitzer und Christoph Ratzer in A-DX).

INTERMEDIA: Geplant ist eine Wiederauferstehung von Intermedia als Online-Angebot. Noch ist es nur ein Platzhalter, aber vielleicht merken die ersten Interessenten die website bereits vor: http://www.audiopool.at (Wolf Harranth in A-DX).

AFRIKA: Auf das Gebiet Afrika hat sich Thorsten Hallmann spezialisiert: http://africa.coolfreepage.com/africalist/

Zurück zur Hauptseite