Die aktuelle Funkprognose für die Kurzwellenbereiche 3 bis 30 MHz


Funkprognose Februar 2017

Das Funkwetter im Februar: Die Sonnenaktivität geht weiter zurück. Im Februar liegt sie bei etwa 35. Deshalb werden die Signalstärken meist nicht besonders hoch sein, dennoch sollten zumindest etwas stärkere Stationen aus allen Empfangsgebieten zeitweise hörbar sein.

Hans Zekl

Bitte klicken Sie auf die Region, von der Sie eine Funkprognose für den Monat Februar 2017 haben möchten.